Die Fakultät 09

 
 

Grußwort des Dekans

Prof. Dr. Hermann Englberger
Prof. Dr. Hermann Englberger

Liebe Alumni unserer Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen!






Als Studentinnen und Studenten waren Sie aktives Mitglied unseres Fachbereichs. Mittlerweile zählt die Fakultät fast 8.000 Alumni. Auch wenn wir Sie als Absolventinnen und Absolventen verabschiedeten, bleiben Sie als Alumni auch künftig Ihrer Alma Mater verbunden, bringen Sie sich ein in Ihrer Fakultät!






Was zeichnet Sie als Wirtschaftsingenieure aus?
Vor allem die interdisziplinäre Ausrichtung, die Verflechtung von Technik und Wirtschaft. Als Alumni unserer Fakultät verbinden Sie technologischen Sachverstand und ökonomische Urteilskraft, denn unsere Studiengänge verbinden drei entscheidende Fachgebiete: 1. Ingenieur- und Naturwissenschaften, 2. Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie 3. Integrationsfächer und Fremdsprachen. So lassen sich Brücken bauen zwischen den Welten von Ingenieuren und Managern.



Welche Mitglieder bilden aktuell die Fakultät?
Über 1.400 Studentinnen und Studenten fasst die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen. Jedes Jahr nehmen 500 junge Menschen ein Studium an diesem Fachbereich auf. Betreut werden sie von 40 Professorinnen und Professoren, 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ca. 100 Lehrbeauftragten. Daher zählt unsere interdisziplinäre Fakultät nicht nur zu den größten Ausbildungsstätten für Wirtschaftsingenieure, sondern auch zu den renommiertesten, wie die jüngsten Rankings im bundesweiten Wettbewerb bestätigen.



Welche Studiengänge bieten wir künftig an?


  • Postgradualer Master of Business Administration and Engineering
  • Konsekutiver Master Wirtschaftsingenieurwesen
  • Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (Studienrichtungen Industrielle Technik, Informationstechnik und Biotechnologie)
  • Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
  • Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Automobilindustrie


Welche weiteren Ziel setzen wir uns?


  • Wir wollen durch exzellente Lehre attraktiv sein für Studierende, Unternehmen sowie Kolleginnen und Kollegen.
  • Wir wollen durch ein umfassendes und innovatives Bildungsangebot eine renommierte Marke für WI setzen mit einem hohen Anteil erfolgreicher Wirtschaftsingenieurinnen.
  • Wir wollen durch Partnerschaften mit Hochschulen und Unternehmen international eng in Lehre, Forschung und Transfer vernetzt sein.
  • Wir wollen durch unser führendes Wissen in der Lage sein, Impulse in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Anwendung zu setzen.
  • Wir wollen im Rahmen der Freiheit von Lehre und Forschung unsere Ziele erreichen – mit offener Kommunikation, effizienter Verwaltung und hoher Identifikation mit unserer Fakultät.


Die Hochschule München bietet als größte Hochschule für angewandte Wissenschaften des Freistaats Bayern vielfältige praxisnahe Studiengänge zum lebenslangem Lernen. Eines der zukunftsträchtigsten Felder am modernen Campus Lothstraße entwickelt Ihre Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen!


Ihr
Prof. Dr. Hermann Englberger


Dekan der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen
Mitglied der erweiterten Hochschulleitung der Hochschule München