News

Intensiv-Sprachkurs in Cambridge 2018

Bell School Cambridge
Bell School Cambridge

[23|10|2018]

"Welcome to our lecture in Engineering Mathematics about Sine and Cosine Oscillations. This handout explains some of the important terms for today."

 

So begrüßt Professor J. Günther seine Studierenden in einer Erstsemester-Vorlesung im IMT-Programm an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen. Im September 2018 war er Teilnehmer in einem dreiwöchigen Intensiv-Sprachtraining in Cambridge. Das Training wurde vermittelt vom DIZ (Zentrum für Hochschuldidaktik) in Ingolstadt.

 

Die Teilnehmergruppe aus bayerischen Hochschulprofessorinnen und -professoren in Cambridge war interdisziplinär zusammengesetzt, alle Teilnehmer hatten unterschiedliche Fachgebiete in der Lehre. Drei professionelle Englisch-Lehrer gestalteten interaktiven Unterricht mit unterschiedlichen Medien (z.B. Kurzvorträgen der Teilnehmer, Videos, Diskussionen). Es wurde individuelles Feedback für die Teilnehmer gegeben. Die Lehrer nahmen Vorschläge der Teilnehmer flexibel auf und integrierten sie im Kurs

 .

„Für mich besonders wertvolle Inhalte des Kurses waren, die akademische Sprache für Vorlesungen und Übungen aktiv zu üben. Die Unterkunft in einer Familie in Cambridge war mitentscheidend für das Kennenlernen der englischen Kultur und für die aktive Anwendung der Sprache“ erklärt Professor Günther.

 

„Let us switch over to English: The language course in Cambridge was a valuable experience for me and the ideal preparation for my IMT-lecture "Engineering Mathematics 1", which I am giving in the current winter semester.

 

Prof. Dr. Joachim Günther