Abschlussarbeit

Masterarbeit
Zeitpunkt:Die Masterarbeit kann frühestens nach dem Ende der Prüfungszeit des dritten Studiensemesters begonnen werden, sofern bis dahin mindestens 45 ECTS-Kreditpunkte erworben wurden.
Bearbeitungszeit:maximal 6 Monate
Thema:Studierende haben die Möglichkeit selbst ein Thema zu wählen und in Abstimmung mit dem betreuenden Professor zu bearbeiten oder ein von einem Professor angebotenes Thema zu übernehmen. Es können Themen in Zusammenarbeit mit Unternehmen bearbeitet werden.
Betreuer:Die Masterarbeit wird von einem Professor oder einer Professorin der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen betreut und geprüft. In der Regel gibt es keinen Zweitprüfer.
Äußere Form:Der Umfang richtet sich nach den Angaben des Betreuers. Die üblichen Formvorschriften für wissenschaftliche Arbeiten sind zu beachten. Spezielle Anforderungen gelten für das Titelblatt sowie für die letzte Seite. Ebenso ist ein kurzer tabellarischer Lebenslauf anzufügen.
Exemplare:Bitte stimmen Sie die Form der Abgabe der Arbeit (gedruckt und gebunden im Sekretariat der FK 09, elektronisch direkt bei Ihrem Betreuer oder beides) individuell mit ihrem Betreuer ab. Die abgegebenen Dokumente verbleiben beim Betreuer (Aufbewahrungsfrist wie für alle Prüfungen 2 Jahre).
WICHTIG: Wenn Sie die Arbeit lediglich in elektronischer Form per Mail abgeben, setzen Sie unbedingt das Sekretariat der FK 09 auf cc, damit die fristgerechte Abgabe im System vermerkt werden kann (sekretariat-fk09@hm.edu).
Bewertung:Die Note der Masterthesis wird dreifach gewichtet.
ECTS20

Anmeldung

Die Anmeldung der Abschlussarbeiten erfolgt über NINE


Studiengangleiter

Studiengangreferentin

Tina Grangl

Tel.: 089 1265-3982

E-Mail Kontakt >

Sekretariat

Fr. Vasilieva Tel.: 089 1265-3901

Fr. Hartmann Tel.: 089 1265-3904

E-Mail Kontakt >